Home

Herzlich Willkommen

Unsere Veranstaltung in  Taucha 07.10.2016

baby-20339__180Das Portal suchpool-zwangs-adoption.de möchte Ihnen die Gelegenheit geben nach vermissten Angehörigen zu suchen.
Unser Ziel ist es Familien, die sich aus den Augen verloren haben, nach Möglichkeit wieder zu vereinen bzw. Informationen zu diesen Personen zu finden.
An erster Stelle steht bei uns der Datenschutz,

der für Sie als Inserent und auch als gefundene Person von größter Bedeutung ist.
Wir wollen Ihnen auch ein kleines Beratungsangebot anbieten. Unsere Kontaktdaten dazu finden Sie hier.
Diese Seite wird von uns regelmäßig betreut. Wir sind gesetzlich und vor allem moralisch verpflichtet uns an die vorgegebenen Datenschutzrichtlinien zu halten. Deshalb unsere Bitte an Sie, Änderungen Ihrer persönlichen Kontaktdaten umgehend uns mitzuteilen oder sich mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir alle sind mit der Thematik aus eigener Erfahrung sehr vertraut.
Wir haben uns das Ziel gesetzt besonders Betroffenen von Adoption, Zwangsadoptionen in der DDR zu helfen. Ein weiterer großer Schwerpunkt unser Arbeit liegt in der Aufklärung unnatürlicher Säuglingstodesfälle und Entführungen in der ehemaligen DDR.
Des weiteren nehmen wir nur Anzeigen auf, bei denen es sich um Adoption, Zwangsadoptionen, unnatürliche Sterbefälle von Säuglingen, und Entführungen aus der ehemaligen DDR handelt. Entscheidend ist, nicht der jetzige Wohnort sondern der Ort, wo es geschehen ist.
Um eine Suchanzeige zu starten füllen Sie bitte das Suchformular vollständig aus. Aus gegeben Anlass weisen wir darauf hin, dass die Suchanzeigen entweder die Daten der gesuchten oder suchenden Person beinhalten müssen.

Wir bemühen uns Ihre Suchanzeige innerhalb von 24 Stunden online zu stellen.
Heidrun Groth