Noack, Christopher

image_pdfPDFimage_printDruck

Anzeigen-Nr. 10416

Gesucht wird: Noack, Christopher geb. am 24.11.1986 in Meiningen, Deutschland
Suchende Person: Noack, Nadine geb. in Deutschland

Ich suche meinen Bruder, er wurde in der Poliklinik Meiningen als kerngesunder Junge geboren. Meiner Mutter wurde kurz nach der Entbindung schon Beruhigungsmittel gespritzt.

Er verstarb an plötzlichen Kindstot nach einem Tag, am 25.11.1986. Niemand durfte das verstorbene Kind noch einmal sehen, auch meine Mutter nicht. Es gibt leider kein Bild von ihm. Aber er soll genauso wie ich ausgesehen haben.

Meine Mutter kam mit ihrer Suche recht weit, die Spur führte Sie nach Erfurt, da sie die Geburtenstatistik hatte. Dann kam sie leider nicht mehr weiter. Es gab wohl eine verheiratete Frau aus Erfurt, die aber in Meiningen zur etwa gleichen Zeit im 7 Monat eine Totgeburt hatte. Meine Eltern waren damals noch nicht verheiratet!

Die beantragten Stasiakten waren nicht vollständig, auch ist der Pathologiebericht total Widersprüchlich, denn laut diesem hatte er sämtliche Verletzungen, Krankheiten und wäre nie lebensfähig gewesen. Ein Totenschein existiert auch nicht und die Beerdigung wurde vom Staat bezahlt.

Meine Schwester wurde am 17.12.1977 in Arnstadt Thüringen geboren.

Mit freundlicher Genehmigung von Frau Nadine Noack.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.