Vorstellung

Mein Name ist Heidrun und ich wurde 1958 in der ehemaligen DDR geboren. Seit einigen Jahren wohne ich in Schleswig/ Holstein.
Auf Grund meiner eigenen Biografie engagiere ich mich bis heute besonders für Familien, die von Adoption, Zwangsadoption in der ehemaligen DDR betroffen sind.Mein Name ist Heidrun und ich wurde 1958 in der ehemaligen DDR geboren. Seit einigen Jahren wohne ich in Schleswig/ Holstein.

Auf Grund meiner eigenen Biografie engagiere ich mich bis heute besonders für Familien, die von Adoption, Zwangsadoption in der ehemaligen DDR betroffen sind.

Meine beiden Bücher zum Thema Adoption/ Zwangsadoption sind  erschienen.
In meinem ersten Buch „Zwangsadoption. Eine späte Suche“ beschreibe ich meine 2007 mit 49 Jahren begonnene Spurensuche nach meiner Herkunftsfamilie.

Sabrina. DDR-Adoption oder Zwangsadoption?“ , meinem zweiten Buch, geht es um die Adoption meiner Tochter Sabrina und um die Suche nach deren Herkunftsfamilie.

Während und nach meiner Suche arbeitete ich von 2008 bis 2014 beim IPSP ehrenamtlich mit. Nach einer ca. einjährigen Pause habe ich mich entschlossen mit Kati im August 2015 diese neue Suchseite zu eröffnen.

Ihre Heidrun Groth

PDF / Druck: